Tourismus

Tourismus (8)

24. Jan. 2019

Veranstaltungskalender

veröffentlicht von

 

06. Apr. 2016

Caravanstellplätze

veröffentlicht von

Caravanstellplatz am Frickentalplatz

Die technische Ausstattung des 2015/16 in Betrieb genommenen Caravanstellplatz ist auf dem neuesten Stand.

Wir bieten unseren Gästen einen voll gepflasterten und mit Sanitäreinrichtungen ( WCs u. Duschen) ausgestatteten Stellplatz an.

Ruhig aber zentrumsnah gelegen können Einkaufsmöglichkeiten, Gastronomie u. Ärzte fussläufig erreicht werden.

Fakten u. technische Daten

Wohnmobilstallplatz Frickentalplatz Niederstetten

Frickentalplatz

97996 Niederstetten

Koordinaten: 49.24`01``N, 09.54´57``O

 

Stellplätze: 6

Größe: bis 8m ( die Stellplätze sind ausgewiesen)

Reservierung: nicht notwendig, wir bitten aber um Anmeldung im "Gasthaus Löwen", Zehntscheuergasse (fussläufig ca. 1 Min. vom Platz entfernt in Sichtweite)

Kosten: Der Standplatz ist kostenfrei. Es entstehen Extrakosten bei Nutzung der Duschen u. der Entnahme von Frischwasser u. Strom.

 

Stromanschluss: Ja ( 16 Amper)= 0,50€/KwSt.  €-Münzeinwurf-Säule

Frischwasserentnahmestelle: Ja  0,10€/8l          €-Münzeinwurf-Säule

Duschen: Ja  0,50€/10 Min.                              €-Münzeinwurf-Säule

Entsorgungsmöglichkeit: ja ( Fa. Holiday Chcek)

Hunde: erlaubt

Detailierte Informationen erhalten Sie in unserem Info-Prospekt das Sie hier downloaden können.

pdfInfo-Prospekt

pdfBenutzungsordnung

pdfMeldeschein

 

01. Apr. 2016

Kulturamt/ Tourismus

veröffentlicht von

Sandra Neckermann  Kulturamt  Events und Tourismus

Lange Gasse 32

97996 Niederstetten

Niederstetten - idyllische Stadt mitten im Hohenloher Land

Niederstetten, mit seinen 9 Teilgemeinden idyllisch mitten im Hohenloher Land, zwischen Tauber und Jagst gelegen, ist idealer Ausgangsort für Tagestouren in die Feriengebiete Liebliches Taubertal, Franken und das Jagsttal. Jakobsweg und Romantische Straße sowie ein gut ausgebautes Rad- u. Wanderwegenetz locken. Historische Stätten wie die Keltische Viereckschanze zeugen von der frühen Besiedelung. Die Werke des großen Bildhauermeisters Tilman Riemenschneider, Klöster, Burgen und die Städte Würzburg, Schwäbisch Hall sowie die alte Deutschordensstadt Bad Mergentheim und natürlich Rothenburg ob der Tauber lassen erahnen, dass man sich in altem Kulturland befindet. Vergangenheit und Gegenwart - beides lebt miteinander. Mittelalterliche Fachwerkbauten, Reste der alten Stadtmauer, Schloß Haltenbergstetten - 1200 Jahre Niederstetten haben viel zu erzählen.

Feste und Märkte laden zum Feiern und Verweilen ein.

Das moderne Niederstetten. Mit dem Kulturzentrum "KULT" (Mediothek), den vielen Geschäften, seinen vielen Kunst- und Kulturangeboten, zahlreichen Kleinst-Museen sowie umfangreichen Freizeitmöglichkeiten, direkt vor Ort oder in nächster Umgebung bieten Geselligkeit, Kreativität, Kultur- und Naturerlebnisse.

Einkaufsmöglichkeiten gibt es im historischen Stadtkern. Hier sind teilweise seit Generationen familiär geführte Bäckereien, Metzgereien und weitere Fachgeschäfte ansässig. Daneben geben zwei Supermärkte die Gelegenheit zum Wocheneinkauf.

Gerne stehen wir  Ihnen als Ansprechpartner zur Verfügung, sollten Sie sich z.B. für eine Führung durch eines unserer Kleinstmuseen, eine Besichtigung  o. eine Stadtführung interessieren. Auch unterstütze wir Sie auch bei der Planung einer Rad- o. Wandertour. Oder soll es doch etwas ganz Besonderes oder Ausgefallenes sein? Vielleicht ein Arrangement Übernachtung/ Theaterbesuch mit Backstageführung oder eine Alpaka-Wanderung?

Hohenlohe, Franken u. das Liebliche Taubertal bieten kunsthistorische Sehenswürdigkeiten, auch hier sind wir Ihnen gerne behilflich.

Wir würden uns sehr freuen, Sie in unserer Gemeinde als Gast begrüßen zu dürfen.

Gerne lassen wir Ihnen weiteres Info-Material zukommen oder kontaktieren Sie uns gerne persönlich

Kulturamt Niederstetten

Events & Tourismus

Fr. Sandra Neckermann

07932.6066712

10. Mär. 2014

Gastgeberverzeichnis-PDF

veröffentlicht von

Liebe Gäste und interessierte Homepage-Besucher,

hier könne Sie unser Gastgeberverzeichnis als PDF herunterladen.

Wir würden uns freuen, Sie als Gast in Niederstetten begrüßen zu dürfen.

Bei allen Fragen rund um das Thema Tourismus helfen wir Ihnen gerne weiter!

Bitte wenden Sie sich hiezu an unser

Kulturamt 

Events&Tourismus

Fr. Sandra Neckermann

07932. 6066712 

pdfGastgeberverzeichnis2016.pdf    pdf Preisliste_Druckvorlage.pdf

 

09. Okt. 2013

Generationenfest

veröffentlicht von

Niederstetten im Zeichen der Generationen.

Ein Aktionsprogramm für die ganze Familie, von den Kindern bis zu den Großeltern, wurde von 11.30 bis 18.00 Uhr in ganz Niederstetten zum Verweilen und bummeln angeboten . Betriebe aus Handel und Handwerk, Banken, aber auch die Gastronomie und Vereine hatten sich ein tolles Rahmenprogramm ausgedacht . Leider spielte das Wetter nicht so mit wie gewünscht.


Hauptanziehungspunkte waren daher die Präsentationen in geschlossenen Räumen wie die Frisurenschau im Salon „Le Figaro" oder das Schaukochen in der alten Turnhalle.
Dem Wetter zum Trotz waren die Vorführungen der Rettungshundestaffel des DRK und die Greifvogelvorführung der Falknerei Bielriet ein voller Erfolg.

©Fotos: T.Weller

 

09. Okt. 2013

Grüner Markt

samstags von 8.00 - 12.00 Uhr in Niederstetten vor dem Rathaus (Vermarktung einheimischer, landwirtschaftlicher Qualitätsprodukte)

Roßmarkt

mit Pferdeprämierung und Umzug am Donnerstag nach dem 2. Montag im Januar. Jährlich seit 1846.
{gallery}stories/tourismus/rossmarkt/gallery{/gallery}

Niederstettener Herbstfest

4 Tage lang mit Umzug am vierten Wochenende im September jeden Jahres.
{gallery}stories/tourismus/herbstfest/gallery{/gallery}

Weihnachtsmarkt

immer am Wochenende des 2. Advent in der weihnachtlich geschmückten Innenstadt. Einer der schönsten überhaupt.

09. Okt. 2013

Stadtführung mit Besuch des Albert-Sammt-Zeppelin-Museums

Auf geht´s mit einem ortskundigen Führer! Lernen Sie unser Städtchen mit seinen hübschen, mittelalterlichen Fachwerkbauten und Wehrtürmen kennen! Lassen Sie sich einführen in seine Geschichte(n) - z.B. in die des letzten deutschen Luftschiffkapitäns Albert Sammt - einem gebürtigen Niederstettener.

Legoland

Legoland

Die bunten Fassaden gaben dieser Siedlung ihren Namen. Sie geht in Sachen Wohnen neue Wege.
Die Niedrigenergiehäuser sind auf die Bedürfnisse junger Familien zugeschnitten.

Mühlenbesichtigung

Bereits 1573 wurde die "Obere Mühle" in Oberstetten erstmals urkundlich erwähnt. Das jetzige Mühlen- gebäude wurde 1882 erbaut und befindet sich seit 1889 in Familienbesitz. Die Mahlmühle wird heute mit einer Wasserkraftanlage betrieben.

Weitere Informationen und Auskünfte:
Kulturamt - Events/Tourismus
Frau Neckermann
Lange Gasse 32
Tel.: 07932. 60 66 712