22. Feb. 2018

3. Ausbildungsmesse oberes Taubertal

veröffentlicht von 

Plattform für Ausbildung, Praktika und duales Studium


Kooperation der Gewerbe- und Handelsvereine Niederstetten, Creglingen, Röttingen und Weikersheim bündelt die Kräfte der Region.

 

Bereits zum dritten Mal können sich Jugendliche auf einer zentralen Veranstaltung über Ausbildungsmöglichkeiten im oberen Taubertal informieren. Die Ausbildungsmesse wird organisiert von den vier Gewerbe- und Handelsvereinen Niederstetten, Creglingen, Röttingen und Weikersheim und im Wechsel ausgerichtet: 2018 auf dem Frickentalplatz in Niederstetten. Die Teilnehmerliste ist tagesaktuell auf facebook.com/gewerbevereinniederstetten einsehbar, insgesamt haben sich exakt 50 Aussteller angemeldet.

 

Eine Messe, alle Infos

Die „Ausbildungsmesse Oberes Taubertal“ bietet sowohl für die Schülerinnen und Schüler, als auch für die Aussteller enorme Vorteile: Größtmögliche Vielfalt an Ausbildungsplätzen in der Region, Berufsberatung, Vorstellung der Angebote weiterführender Schulen und vieles mehr.
„Besonders der Samstag bietet für Jugendliche und deren Eltern die Möglichkeit, sich gemeinsam von der Vielfalt der vorgestellten Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten überzeugen zu lassen“, schlagen die Gewerbevereinsvorsitzenden vor.
Bewirtet wird die Ausbildungsmesse durch den Förderverein des Bildungszentrums Niederstetten. Neben den vier Städten Creglingen, Niederstetten, Röttingen und Weikersheim haben auch die beiden Landkreise Main-Tauber und Würzburg wieder ihre Unterstützung zugesagt – und auch mit den Kammern in beiden Bundesländern läuft eine sehr konstruktive Zusammenarbeit.

 


Alle Daten auf einen Blick:

3. Ausbildungsmesse Oberes Taubertal
Frickentalplatz Niederstetten
Freitag, 9. März 2018
Samstag, 10. März 2018
Öffnungszeiten: jeweils von 8.30 – 13 Uhr


Infos und Ausstellerverzeichnis: www.facebook.com/gewerbevereinniederstetten

 

Gelesen 3075 mal Letzte Änderung am 22. Feb. 2018