Diese Seite drucken
01. Okt. 2018

MdB Alois Gerig zu Gast in Niederstetten

veröffentlicht von 
  • Schriftgröße Schriftgröße verkleinern Schrift vergrößern
MdB Alois Gerig und Bürgermeisterin Heike Naber vor dem Niederstettener Rathaus MdB Alois Gerig und Bürgermeisterin Heike Naber vor dem Niederstettener Rathaus

Der MdB Alois Gerig war am 01.10.2018 zu Gast in Niederstetten bei Bürgermeisterin Heike Naber. Themen des ersten gegenseitigen Kennenlernens waren die Innenstadtentwicklung und die künftige Erschließung von Bauland. Der Bundestagsabgeordnete Gerig informierte sich über die Nachfrage nach stadtnahen und barrierefreien Wohnmöglichkeiten. Die Stadt Niederstetten hofft im Rahmen des Bundesprogramm „Sanierung kommunaler Einrichtungen“ auf Unterstützung bei der Sanierung der Sportstätten. Beantragt wurde die energetische Sanierung der Sporthalle und des Kleinspielfeldes sowie die Umwandlung des Sportplatzes in einen Kunstrasenplatz. Dies ist für die Stadt von zentraler Bedeutung, da das Hallenbad vor 10 Jahren aus finanziellen Gründen geschlossen werden musste. Der Bundestagsabgeordnete sicherte seine Unterstützung zu und zeigte sich interessiert, an der Ideenentwicklung für das Heimatmuseum und an der Sicherung des Schulstandorts Niederstetten.

 

Gelesen 871 mal Letzte Änderung am 02. Okt. 2018
Wir verwenden auf unserer Internetseite Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie diese Seite weiterhin besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.
Weitere Informationen. Ich stimme zu. Ich lehne ab.