Aktuelles

 

JugendNetz Logo NEU

 

Ferienangebot: Halloween-Party mit Übernachtung

Die Halloween-Party mit Übernachtung am 31. Oktober ist ausgebucht!!! Es können keine weiteren Anmeldungen mehr entgegen genommen werden.


 

Ferienbetreuung für Schulkinder in den Herbstferien

Anmeldeschluss am Donnerstag, 11. Oktober!!!

Die Stadt Niederstetten bietet auch in den Herbstferien gemeinsam mit dem JugendNetz wieder eine Ferienbetreuung für Schulkinder in der Alten Schule Niederstetten an. Die Ferienbetreuung findet vom 29.10. – 02.11. statt (nicht am 01.11.!). Die Anmeldung kann für die ganze Woche oder tageweise erfolgen. Die Kosten belaufen sich auf 20,- € für die ganze Woche oder bei einer tageweisen Anmeldung auf 5,- € / Tag. Verpflegung (Essen + Trinken) muss selbst mitgebracht werden.

Die Betreuungszeit erstreckt sich von 7:30 – 14:00 Uhr. „Kommzeit“ ist dabei flexibel von 7:30 – 9:00 Uhr, „Gehzeit“ zwischen 13:00 Uhr und 14:00 Uhr.

Bei der Ferienbetreuung, die dieses Mal passend zur Jahreszeit unter dem Motto „Kreativer Herbst“ steht, wird von den beiden Betreuungskräften Heike Baier und Laura Schmidt ein abwechslungsreiches und interessantes Programm geboten mit sportlichen, spielerischen und natürlich kreativen Elementen sowie kleinen Unternehmungen und Angeboten mit und in der herbstlichen Natur.

Für die Ferienbetreuung ist eine Anmeldung beim JugendNetz Niederstetten erforderlich. Möglich ist dies montags zur Sprechstunde von 15:00 – 16:00 Uhr im Büro der Schulsozialarbeit im Bildungszentrum Niederstetten, 3er / 4er-Bau, 1. Stock, Tel.: 07932 / 60 66 9-20 oder außerhalb der Sprechstunde unter der 0175 / 93 40 326 bzw. per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Anmeldungen sind zunächst telefonisch bzw. per Mail möglich. Daraufhin erhalten Sie einen Anmeldezettel. Der Anmeldezettel muss für eine verbindliche Anmeldung für die Herbstferien bis zum Anmeldeschluss am 11. Oktober ausgefüllt und unterschrieben zusammen mit dem Unkostenbeitrag beim JugendNetz Niederstetten, z.H. Frau Luksch, Hauptstraße 52 (im Bildungszentrum) wieder abgegeben werden. Erst dann ist die Anmeldung wirksam und verbindlich! Der Anmeldezettel kann auch hier auf der städtischen Homepage unter der Rubrik Bildung, Soziales & Mediothek / JugendNetz / Ferienbetreuung ausgedruckt werden.


Ferienbetreuungen für Schulkinder - Bericht

Die Stadt Niederstetten bietet zusammen mit dem JugendNetz in 10 Ferienwochen pro Jahr Ferienbetreuungen für Schulkinder an. Die Ferienbetreuungswochen stehen immer unter einem anderen Thema bzw. Motto. So widmete man sich z.B. in den Sommerferien nach „Spiele – drinnen und draußen, früher und heute“ und „Bella Italia“ auch dem Thema „Natur und Umwelt“ oder der Frage „Wo kommen unsere Lebensmittel her?“.

Exemplarisch hier mal ein paar Bilder und ein Bericht der beiden Betreuungskräfte Christina Reinauer und Katherina Esslinger von der 3. Ferienbetreuungswoche:

In der dritten Ferienbetreuungswoche vom 27. – 31.08.2018 haben sich die Kinder unter der Leitung von Katherina Esslinger und Christina Reinauer mit dem Thema Ernährung beschäftigt. Unter der Leitfrage „Wo kommt eigentlich unser Essen her?“ gab es immer wieder Neues zu entdecken und zu bestaunen. So konnten die Kinder Verantwortung über selbst gepflanzte Kresse übernehmen und bei einer Blindverkostung von Milchprodukten erraten, um welches Produkt es sich handelte. Außerdem wurde ein Ausflug zu einem Bienenstand gemacht, wo die Kinder erfahren konnten wie Honig hergestellt wird und welche Tiere für Bienen zur Gefahr werden können. In der Schulküche wurde Pizza gebacken und als Nachtisch Obstsalat verzehrt. Selbstverständlich konnten die Kinder auch viel freispielen und die angenehmen Temperaturen an der frischen Luft genießen. Ihre Teamfähigkeit konnten die Kinder beim Spiel „Gordischer Knoten“ unter Beweis stellen. Am letzten Tag wurden die Kinder beim abschließenden Thema Weizenprodukte mit Waffeln zum Frühstück überrascht. Neben den Spielen konnten die Kinder auch in Büchern und Zeitschriften stöbern, die die Betreuerinnen für diesen Zeitraum in der Mediothek ausgeliehen hatten.

 


 

Ferienbetreuungen für Schulkinder - Infos

 

Die Stadt und das JugendNetz Niederstetten bieten auch im Jahr 2018 wieder in 10 Ferienwochen Ferienbetreuungen für Schulkinder in der Alten Schule Niederstetten an, um somit Eltern bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu unterstützen.

 

Hier eine Übersicht aller Ferienbetreuungs-Termine für das Jahr 2018:

  1. Faschingsferien: 12.02. – 16.02. (Anmeldeschluss: 25.01.)
  2. Osterferien I: 26.03. – 29.03. (Anmeldeschluss: 08.03.)
  3. Osterferien II: 03.04. – 06.04. (Anmeldeschluss: 08.03.)
  4. Pfingstferien I: 22.05. – 25.05. (Anmeldeschluss: 03.05.)
  5. Pfingstferien II: 28.05. – 01.06. (Anmeldeschluss: 03.05.)
  6. Sommerferien I: 30.07. – 03.08. (Anmeldeschluss: 12.07.)
  7. Sommerferien II: 06.08. – 10.08. (Anmeldeschluss: 12.07.)
  8. Sommerferien III: 27.08. – 31.08. (Anmeldeschluss: 12.07.)
  9. Sommerferien IV: 03.09. – 07.09. (Anmeldeschluss: 12.07.)
  10. Herbstferien: 29.10. – 02.11. (Anmeldeschluss: 11.10.)

Die Ferienbetreuungen werden jeweils von 7:30 – 14:00 Uhr angeboten. „Kommzeit“ ist dabei flexibel von 7:30 – 9:00 Uhr, „Gehzeit“ zwischen 13:00 und 14:00 Uhr. Die Kosten belaufen sich bei einer tageweisen Anmeldung auf 5,- € pro Tag bzw. bei Anmeldung für die komplette Woche auf gesamt nur 20,- € pro Woche. Die Kinder bekommen hierfür ein abwechslungsreiches und interessantes Programm mit Ausflügen, kreativen, sportlichen und spielerischen Elementen geboten. Verpflegung (Essen + Trinken) muss selbst mitgebracht werden.

Für die Ferienbetreuungen ist eine rechtzeitige Anmeldung bis zum jeweiligen Anmeldeschluss erforderlich! Sie können Ihr Kind auch unverbindlich für alle benötigten Ferienwochen im Jahr 2018 vormerken lassen. Dadurch geht Ihnen dann automatisch rechtzeitig vor dem jeweiligen Anmeldeschluss das Anmeldeformular für die verbindliche Anmeldung zu.

Anmeldungen, auch unverbindliche Vormerkungen, richten Sie bitte an das JugendNetz Niederstetten:

montags zur Sprechstunde von 15 – 16 Uhr im JugendNetz- und Schulsozialarbeitsbüro im Bildungszentrum Niederstetten, 3er/4er-Bau, 1. Stock, Tel: 07932 / 60 66 9-20 oder außerhalb der Sprechstunde unter 0175 / 93 40 326 bzw. per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

JugendNetz Logo NEU