Aktuelles

 

JugendNetz Logo NEU

 

Regelmäßige Angebote starten wieder

Die Sommerferien sind vorbei und somit startet das JugendNetz wieder mit seinen regelmäßigen Angeboten:

Sprechstunde für alle Belange rund um Kinder und Jugendliche

Immer montags von 15 – 16 Uhr können Sie sich bei allen Belangen rund um Kinder und Jugendliche an die JugendNetz-Ansprechpartnerin Melanie Luksch wenden. Zu dieser Sprechstunde ist Frau Luksch im Büro der Schulsozialarbeit im Bildungszentrum Niederstetten, 3er/4er-Bau, 1. Stock erreichbar, Tel: 07932 / 60 66 9-20. Da Frau Luksch zudem als Schulsozialarbeiterin mit dem Schwerpunkt auf der Unterstützung von der Schule in den Beruf tätig ist, ist Frau Luksch auch außerhalb der Sprechstunde am Montag, Mittwoch und Freitag vormittags an der Schule präsent, jedoch nicht unbedingt jederzeit im Büro erreichbar. Gerne können Sie aber auch eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen oder die JugendNetz-Ansprechpartnerin über die Handynummer 0175 / 93 40 326 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! kontaktieren.

Außerschulische Angebote wie Kids-Treff, Jugendtreff, Sommerferienprogramm, Ferienbetreuungen für Schulkinder und verschiedene Ferienangebote wie Ausflüge etc. gehören zum Angebot des JugendNetzes. Aber auch über Angebote für Kinder und Jugendliche von Vereinen und sonstigen Einrichtungen bekommen Sie beim JugendNetz Informationen.

Kids-Treff für Kinder ab der 2. Klasse

Ab sofort gibt es wieder jeden Freitag Spiel, Spaß und Action beim Kids-Treff in der Alten Schule. Von 14:30 – 16:30 Uhr wird hier jede Woche was anderes geboten, aber immer mit viel Spaß und Bewegung. Beim Kids-Treff gibt es in erster Linie Spiele, Spiele, Spiele, sowohl drinnen als auch draußen: Geländespiele, Gruppenspiele, Kooperationsspiele, Brett- und Gesellschaftsspiele, Ratespiele usw. Aber auch unsere Stadt erkunden, Malen, Basteln und sonstige kreative Aktivitäten stehen auf dem Programm.

Der Kids-Treff ist kostenlos, freiwillig und unverbindlich. Heißt: es ist keine Anmeldung erforderlich. Wer Lust hat, kommt einfach vorbei. Alle Kinder ab der 2. Klasse sind herzlich eingeladen!!!

Also liebe Kids, schaut doch am Freitag einfach mal vorbei – und wenn Ihr da keine Zeit habt: dann vielleicht nächsten Freitag oder die Woche drauf! Ganz egal, beim Kids-Treff sind neue Gesichter jederzeit herzlich willkommen!

Jugendtreff für Jugendliche ab der 5. Klasse

Sommerpause vorbei heißt: auch der Jugendtreff im Club Delta hat ab sofort wieder regelmäßig jeden Mittwoch von 16:30 – 18:30 Uhr geöffnet. Hier kann man sich treffen, quatschen, chillen, Musik hören, Dart oder Kicker spielen, Gesellschaftsspiele ausprobieren und, und, und...

Aber auch hier spielen oder unternehmen wir mal was gemeinsam, gehen raus, machen eine Schnitzeljagd etc. – je nachdem auf was ihr Lust habt! Auch ein Beauty-Nachmittag, Halloween-Party, Plätzchen oder Pizza backen, Grillen, Tatoos malen, Minigolf, Dart- und Kickerturniere usw. können da mal auf dem Programm stehen – und das in aller Regel kostenlos!

Also schaut doch einfach mal vorbei – ganz ohne Verpflichtung. Ihr könnt jederzeit kommen und gehen, so wie Ihr wollt.

 


 

JugendNetz-Sprechstunde entfällt

Am Montag, 24. September findet aufgrund des Herbstfestes und der an diesem Nachmittag stattfindenden Kinderwiese keine JugendNetz-Sprechstunde statt.

Nächste Sprechstunde ist wieder am Montag, 01. Oktober von 15 – 16 Uhr im Büro der Schulsozialarbeit im Bildungszentrum Niederstetten, 3er/4er-Bau, 1. Stock, Tel: 07932 / 60 66 9-20. Außerhalb der Sprechstunde ist das JugendNetz unter der 0175 / 93 40 326 erreichbar oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 


 

Ferienbetreuungen für Schulkinder - Bericht

Die Stadt Niederstetten bietet zusammen mit dem JugendNetz in 10 Ferienwochen pro Jahr Ferienbetreuungen für Schulkinder an. Die Ferienbetreuungswochen stehen immer unter einem anderen Thema bzw. Motto. So widmete man sich z.B. in den Sommerferien nach „Spiele – drinnen und draußen, früher und heute“ und „Bella Italia“ auch dem Thema „Natur und Umwelt“ oder der Frage „Wo kommen unsere Lebensmittel her?“.

Exemplarisch hier mal ein paar Bilder und ein Bericht der beiden Betreuungskräfte Christina Reinauer und Katherina Esslinger von der 3. Ferienbetreuungswoche:

In der dritten Ferienbetreuungswoche vom 27. – 31.08.2018 haben sich die Kinder unter der Leitung von Katherina Esslinger und Christina Reinauer mit dem Thema Ernährung beschäftigt. Unter der Leitfrage „Wo kommt eigentlich unser Essen her?“ gab es immer wieder Neues zu entdecken und zu bestaunen. So konnten die Kinder Verantwortung über selbst gepflanzte Kresse übernehmen und bei einer Blindverkostung von Milchprodukten erraten, um welches Produkt es sich handelte. Außerdem wurde ein Ausflug zu einem Bienenstand gemacht, wo die Kinder erfahren konnten wie Honig hergestellt wird und welche Tiere für Bienen zur Gefahr werden können. In der Schulküche wurde Pizza gebacken und als Nachtisch Obstsalat verzehrt. Selbstverständlich konnten die Kinder auch viel freispielen und die angenehmen Temperaturen an der frischen Luft genießen. Ihre Teamfähigkeit konnten die Kinder beim Spiel „Gordischer Knoten“ unter Beweis stellen. Am letzten Tag wurden die Kinder beim abschließenden Thema Weizenprodukte mit Waffeln zum Frühstück überrascht. Neben den Spielen konnten die Kinder auch in Büchern und Zeitschriften stöbern, die die Betreuerinnen für diesen Zeitraum in der Mediothek ausgeliehen hatten.

 


 

Ferienbetreuungen für Schulkinder - Infos

 

Die Stadt und das JugendNetz Niederstetten bieten auch im Jahr 2018 wieder in 10 Ferienwochen Ferienbetreuungen für Schulkinder in der Alten Schule Niederstetten an, um somit Eltern bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu unterstützen.

 

Hier eine Übersicht aller Ferienbetreuungs-Termine für das Jahr 2018:

  1. Faschingsferien: 12.02. – 16.02. (Anmeldeschluss: 25.01.)
  2. Osterferien I: 26.03. – 29.03. (Anmeldeschluss: 08.03.)
  3. Osterferien II: 03.04. – 06.04. (Anmeldeschluss: 08.03.)
  4. Pfingstferien I: 22.05. – 25.05. (Anmeldeschluss: 03.05.)
  5. Pfingstferien II: 28.05. – 01.06. (Anmeldeschluss: 03.05.)
  6. Sommerferien I: 30.07. – 03.08. (Anmeldeschluss: 12.07.)
  7. Sommerferien II: 06.08. – 10.08. (Anmeldeschluss: 12.07.)
  8. Sommerferien III: 27.08. – 31.08. (Anmeldeschluss: 12.07.)
  9. Sommerferien IV: 03.09. – 07.09. (Anmeldeschluss: 12.07.)
  10. Herbstferien: 29.10. – 02.11. (Anmeldeschluss: 11.10.)

Die Ferienbetreuungen werden jeweils von 7:30 – 14:00 Uhr angeboten. „Kommzeit“ ist dabei flexibel von 7:30 – 9:00 Uhr, „Gehzeit“ zwischen 13:00 und 14:00 Uhr. Die Kosten belaufen sich bei einer tageweisen Anmeldung auf 5,- € pro Tag bzw. bei Anmeldung für die komplette Woche auf gesamt nur 20,- € pro Woche. Die Kinder bekommen hierfür ein abwechslungsreiches und interessantes Programm mit Ausflügen, kreativen, sportlichen und spielerischen Elementen geboten. Verpflegung (Essen + Trinken) muss selbst mitgebracht werden.

Für die Ferienbetreuungen ist eine rechtzeitige Anmeldung bis zum jeweiligen Anmeldeschluss erforderlich! Sie können Ihr Kind auch unverbindlich für alle benötigten Ferienwochen im Jahr 2018 vormerken lassen. Dadurch geht Ihnen dann automatisch rechtzeitig vor dem jeweiligen Anmeldeschluss das Anmeldeformular für die verbindliche Anmeldung zu.

Anmeldungen, auch unverbindliche Vormerkungen, richten Sie bitte an das JugendNetz Niederstetten:

montags zur Sprechstunde von 15 – 16 Uhr im JugendNetz- und Schulsozialarbeitsbüro im Bildungszentrum Niederstetten, 3er/4er-Bau, 1. Stock, Tel: 07932 / 60 66 9-20 oder außerhalb der Sprechstunde unter 0175 / 93 40 326 bzw. per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

JugendNetz Logo NEU