Seite drucken
Stadt Niederstetten

Erddeponie Wildentierbach

Die "Bauschuttplätze" sind mittlerweile zu reinen Erddeponien geworden. Das heißt dass nur noch unbelasteter Baugrubenaushub angenommen wird. Es wird kein Bauschutt mehr angenommen, auch keine Kleinstmengen mehr. Bitte entsorgen Sie diese auf dem Recyclinghof - größere Mengen bei Entsorgungsunternehmen.

Was wird angenommen ?

Angenommen wird:

  • Boden und Steine
  • Baggergut
     

Was wird nicht angenommen ?

Nicht angenommen wird:

  • Beton
  • Ziegel, Fliesen und Keramik
  • kontaminierte Böden
  • Altlastensanierungsmaßnahmen
  • Bauschutt
  • Gasbetonsteine
  • Gipskartonplatten
  • Putz- & Mörtelreste
  • Asbesthaltige Baumaterialien
  • Isolier- und Dämmmaterialien (Glaswolle, Steinwolle, Styropor, usw.)

Lesen Sie hierzu auch das Merkblatt zur Entsorgung von Bodenaushub (PDF).

http://www.niederstetten.de//leben-wohnen/ver-entsorgung/erddeponie