Aktuelles aus der Stadt: Niederstetten

Seitenbereiche

Durch das Laden der Inhalte erhebt Facebook personenbezogene Daten und verarbeitet diese. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.

Schnell gefunden
Mitarbeiter
Geomap
Mitteilungsblatt
Notdienste
Mängelmeldung
Müllkalender
Bauplätze
Bürgerinfoportal

Hauptbereich

Stadtradeln 2021

Artikel vom 08.09.2021

Radeln für ein besseres Klima

Gemeinsam mit den Nachbarkommunen Igersheim und Weikersheim sowie der Stadt Wertheim hat auch die Stadt Niederstetten im Verbund des Landkreises zum ersten Mal an der Aktion STADTRADELN teilgenommen.

Koordiniert wurde die Aktion vor Ort von der Stadt Niederstetten unterstütz von Armin Zipf, der selbst auch ordentlich in die Pedale getreten hat.

Unterstützer für die Aktion STADTRADELN wurden mit der Fa. ebmpapst, mit der ortsansässigen Fa.Keppler GmbH und der Vermögensberatung Armin Zipf schnell gewonnen und so konnte mit Plakaten und Bannern schon ab Juni auf das gemeinsame Radeln hingewiesen werden.

Im Zeitraum vom 09.-29.09. 2021 war dann in Niedersteten gemeinsam CO²-Einsparen angesagt und insgesamt wurden von 181 Radler*innen 32814 km geradelt. Eine ganz ordentliche Summe, die allerdings für die STADTRADEL-Aktion im nächsten Jahr noch Luft nach oben lässt.

Mit 8425 km die meisten Kilometer erradelte der Fahrradtreff Adolzhausen gefolgt von den steide-runner e.V. mit 5208 km und dem TV Niederstetten 3756 km.

Für die erste STADTRADEL-Teilnahme sind die Koordinatoren Sandra Neckermann und Armin Zipf mit dem erreichten Platz 1188 unter deutschlandweit 2172 Kommunen ganz zufrieden und schließen eine Teilnahme im nächsten Jahr nicht aus, wurden doch immerhin 4830 kg CO² eingespart.