Familienförderung: Niederstetten

Seitenbereiche

Durch das Laden der Inhalte erhebt Facebook personenbezogene Daten und verarbeitet diese. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.

Schnell gefunden
Mitarbeiter
Geomap
Mitteilungsblatt
Notdienste
Mängelmeldung
Müllkalender
Bauplätze

Hauptbereich

Familienförderung beim Hausbau

Die Stadt Niederstetten bietet für junge Familien, die sich für den Bau eines Eigenheim in Kernort oder einem der Ortsteile entschieden haben, finanzielle Unterstützung an.

Diese Familienförderung richtet sich speziell an Eltern, die mindestens ein Kind haben, das minderjährig ist oder seine Ausbildung noch nicht abgeschlossen hat. So wird beim Kauf eines Grundstücks auf den Kaufpreis ein Nachlass von 2 Euro pro Quadratmeter für jedes förderfähige Kind gewährt. Je nach Bauplatzgröße und der Anzahl an Kindern bewilligt die Stadt so im Rahmen seines Förderprogramms pro Familie einen Zuschuss von mehreren tausend Euro. Der Anspruch auf Förderung besteht auch nachträglich für Kinder, die innerhalb von drei Jahren nach Abschluss des Kaufvertrags geboren werden.

Infobereiche